Reisejahr 2020

Das aktuelle Reisejahr ist überschattet von der weltweiten COVID-19 Pandemie, aufgrund derer das Auswärtige Amt sogar eine weltweite Reisewarnung ausgesprochen hat. Dies hat zur Folge, dass der Reiseverkehr in unserer globalisierten Welt gänzlich zum Erliegen gekommen ist.

Auch ich bin davon betroffen: Bereits zwei geplante Kreuzfahrten wurden seitens der Reedereien storniert und ein geplanter Städtetripp musste ebenfalls ausfallen - und ich befürchte, dass dies noch nicht das Ende der Absagen für dieses Jahr ist.

Dies ist als Betroffener zwar äußerst ärgerlich, gerade wenn man "reisesüchtig" ist, aber die allgemeine Gesundheitslage sollte ganz klar im Fokus stehen. Daher habe ich vollstes Verständnis für die Handlungsweisen der Reiseanbieter und erfreue mich derzeit umso mehr an den Fotos und Erinnerungen vergangener Reisen.

Von daher lasst den Kopf nicht hängen, träumt ein wenig, blättert durch Fotoalben und führt euch vor Augen: es wird auch wieder bessere Reisezeiten geben! Ich jedenfalls bin dankbar für alle Reisen, die ich bis dato unternehmen konnte.

Und bis das Reisen wieder normal stattfinden kann, habe ich einen Wunsch: Lasst euch von den Beschränkungen nicht unterkriegen und bleibt auf jeden Fall alle gesund!

 

Ich jedenfalls nutze die aktuell reisefreie Zeit, um die Finanzierung für zukünftige Reisen zu fokussieren...

Dabei bin ich auf die BisonApp gestoßen, mit der ich kinderleicht Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) oder Ripple (XRP) handeln kann.

Wollt auch ihr mit Kryptohandel starten, dann braucht ihr nur die BisonApp! Klickt einfach auf den nachfolgenden Link, zahlt 50 Euro ein und erhaltet 10 Euro Bonus in Bitcoin (BTC).

Achtung: Den Bonus gibt es nur über diesen Link zur Bisonapp!